Kool Savas kürt Line seines Lebens
 
Beatcon 2023 Ticket kaufen

 

Auch 20 Jahre nach seinem Debütalbum "Der beste Tag meines Lebens" gehört Kool Savas fraglos zur Elite des Deutschraps. Eines ist sicher: Der King of Rap hat den Hunger nie verloren. Bei einem entsprechenden Anruf vor der Arbeit würde KKS wohl immer noch in Shorts battlen. Wack MCs bekommen von Savas bis heute Saures. Nicht selten hält ihn dabei ein SNICKERS im Modus.

Für das Format GOLD BARS presented by SNICKERS hat der Deutschrap-Veteran verraten, welche seiner Lines ihm besonders viel bedeutet. Was Savas darüber hinaus antreibt, geht außerdem auf eine Zeile einer anderen lebenden Raplegende zurück.

Kool Savas hat den "AMG"-Erfolg geahnt

Aus der 2022 Gold gegangen Single "AMG" kommt die GOLD BAR von SAV. Es ist keine alles zerberstende Battle-Zeile. Stattdessen legt die Auswahl einen Blick auf das Persönliche frei. Savas schaut auf seinen Werdegang und fängt seine Motivation ein.

"Alles möglich gemacht, 'n Weg geseh'n, wo keiner war
Träume wurden zu Erfolg und danach eingerahmt"

Goldplatten hängen inzwischen eingerahmt bei den Artists, die an "AMG" mitgewirkt haben. Um von den ersten Gehversuchen im Berliner Untergrund zu dieser Auszeichnung zu gelangen, durfte Savas nie vergessen, wer er selbst ist und wo er hinwollte. Auch davon handelt seine GOLD BAR.

"Wenn ich überlege, was die Menschen mir früher gesagt haben, wer ich bin und was ich dann für mich selber entschieden habe, wer ich sein möchte und was ich dann auch geworden bin – das unterscheidet sich total."

KKS sei sich schon bei der Entstehung des Songs "sehr sicher" gewesen, dass dieser kommerziell durch die Decke gehen werde. Hinter so einem Erfolg steckt harte Arbeit. Rappen à la Savas kostet Energie. Eine "halb gare Leistung" ist für den King of Rap keine Option. Um konstant das Top-Level abrufen zu können, hilft bei Studio-Sessions oder vor Live-Auftritten ein SNICKERS. Was zählt: Den Workflow aufrechterhalten und den Fokus aufs Wesentliche nicht verlieren.

Liebe für die Kunst anderer MCs bleibt dabei nicht auf der Strecke. Nas' Meisterwerk "Illmatic" (1994) setzt sich für Kool Savas "quasi nur aus GOLD BARS" zusammen. Doch ein Highlight aus "N.Y. State of Mind" hebt er dennoch hervor: "I never sleep, cause Sleep is the Cousin of Death". Diese Zeile hat einen starken Eindruck hinterlassen. Die Interpretation von Savas: "Du hast nur eine limitierte Lebenszeit und du musst einen Weg finden, sie sinnvoll zu nutzen."

Damit der King of Rap aus seiner Zeit stets das Beste machen kann, darf ein SNICKERS nicht fehlen. Wo er sich in Berlin gerne aufhält und was das mit seiner Sozialisation in Kreuzberg zu tun hat, erfahrt ihr auf dem Kanal von ALLES GOLD oder direkt hier durch das Video weiter oben im Artikel.

Weitere Episoden von GOLD BARS presented by SNICKERS mit Pajel und Alicia Awa stehen ebenfalls zum Abruf bereit.

[Bezahlte Promotion]
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de