Frank Ocean verkauft jetzt Luxus-Penisring

 

Teure Autos, Goldketten und Grillz gehören zum guten Ton im Rap. Frank Ocean holt diesen Trend jetzt auch unter die Gürtellinie! Gemeinsam mit seiner 2021 gegründeten Luxusschmuck-Marke "Homer" veröffentlicht der Sänger, Rapper und Produzent eine neue Kollektion. Neben Ketten, Ohrringen und Schlüsselanhängern ist auch ein Penisring dabei.

Mit dem Penisring zeigt Frank Ocean seine protzige Seite

Bei der Herstellung hat Frank Ocean in jedem Fall keine Kosten und Mühen gescheut, um aus einem Penisring ein Luxusgut zu machen. Der "XXXL-H-Bone-Ring" ist nämlich mit Diamanten besetzt und besteht aus 18 Karat Gold. Kosten für dieses juicy Accessoire: etwas mehr als 25.000 US-Dollar!

Penisring aus Gold mit Diamanten durchsetzt in Form von mehreren Hundeknochen

Penisringe – auch C*ckringe genannt – können aus Latex, Silikon, Gummi, Leder, weichem Kunststoff oder Metall bestehen. Sie sind dazu da, um eine Erektion zu verlängern oder werden nur als Mode-Schmuck getragen.

Der "XXXL-H-Bone-Ring" fällt eher in die Kategorie Mode-Schmuck. Mit der Veröffentlichung von Intim-Schmuck öffnet Frank Ocean einen neuen Business-Zweig, den wir so aus dem Hiphop-Kosmos in dieser Preisklasse noch nicht kennen. Ganz generell lassen sich aber schon Merch-Artikel von Rappern und Rapperinnen finden, die einen sexuellen Anstrich besitzen. Genetikk haben zum Beispiel schon Leuchtkondome verkauft. Den Luxus-Penisring von Frank Ocean kann man momentan online oder im Homer Store in New York nach Vereinbarung kaufen.

Allgemein steht Frank Ocean nicht oft im Spotlight. Besonders die letzten Jahre ist es eher still um den Sänger geworden. Auf neue Musik wartet man seit 2020 vergeblich. In diesem Jahr starb auch Frank Oceans kleiner Bruder mit nur 18 Jahren.

Genre
Label
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de