"Wild Dreams": The Kid Laroi ist der Star des neuen Fortnite-Events
The Kid Laroi in Fortnite

 

Die Gerüchte der letzten Wochen bewahrheiten sich: Nach Travis Scott, Kid Cudi und Ariana Grande bekommt nun der nächste Artist ein Fortnite-Konzert spendiert. Der australische Rapper The Kid Laroi wird im Online Battle Royale-Spiel auftreten und bekommt sogar ein eigenes In Game-Event.

"Wild Dreams": The Kid Laroi bekommt eigenes Fortnite-Event

Das "The Kid Laroi's Wild Dreams"-Event startet diesen Freitag, dem 27. Januar und endet am 04. Februar 2023. Neben verschiedenen Accessoires wie Skins, Emotes, Sprays werden auch die Songs "Stay", "Love Again" und "Thousand Miles" im Fortnite-Hauptmenü laufen. "Love Again" erscheint gleichzeitig mit dem Event am Freitag, dem 27. Januar.

Das virtuelle Konzert des Australiers kann jedoch nur unter bestimmten Bedingungen gesehen werden: Man muss erst bestimmte Aufgaben in der interaktiven "Laroitown" erfüllen, damit man am Ende am Konzert teilnehmen kann. Auf dem Konzert selbst werden bisher unveröffentlichte Songs von The Kid Laroi zu hören sein.

Außerdem werden die Spieler*innen im Anschluss in einer virtuellen Afterparty mit dem Rapper Zeit verbringen können. Nach dem Event wird auch das Fortnite-Turnier "The Kid Laroi Cup" ausgetragen.

Den Trailer für das Event könnt ihr hier sehen:

Schon das Travis Scott Fortnite-Konzert war ein voller Erfolg. Über 12 Millionen Menschen haben sich 2020 das Konzert des "Astroworld"-Rappers gleichzeitig angeschaut. Ob das The Kid Laroi-Event einen ähnlich großen Impact haben wird, bleibt abzuwarten. Alles über das Travis Scott-Event könnt ihr hier nachlesen:

Genre
Kategorie

Groove Attack by Hiphop.de

Umfrage: