PA Sports kündigt "Machtwechsel", Massiv "Opferfest Pt. II" an
 

 

PA Sports  kündigt mit 100 Bars Reloaded  sein neues Album Machtwechsel an. Die Zeilen, in denen verschiedene Rapper gedisst werden, sorgten für eine Menge Gesprächsstoff auf sozialen Netzwerken.
So erteilte Massiv beispielsweise Berlin-Verbot und Alpa Gun erklärte  PA Sports zum Ehrengast. Es gab verschiedenes Feedback auf den Track. Kool Savas , Ercandize und Fler äußerten sich positiv über Rapflow und Technik und verteilten das Video über ihre Kanäle. Massiv kündigte auf Facebook an, er wolle Opferfest Pt. II als Antwort herausbringen:  Man kann also hoffen, dass die ganze Geschichte musikalisch ausgetragen wird und es wort-sportlich bleibt.  Vor einigen Monaten kam es zu  Streitigkeiten zwischen Schwesta Ewa und PA Sports . Diese wurden bei Hiphop.de besprochen und anschließend beigelegt

Groove Attack by Hiphop.de